Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Ärztin vor einem Krankenbett

Deutsch für ausländische Ärzte/-innen B2-C1 Medizin

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Ärzte/-innen, die im Ausland ausgebildet wurden, in Deutschland einer ärztlichen Tätigkeit nachgehen möchten und die C1-Kompetenzstufe als Nachweis für ihre Approbation benötigen.

Voraussetzungen

  • Ärztlicher Abschluss im Ausland. Sie haben Ihren Abschluss in einem EU-Land gemacht? Informieren Sie sich hier über Ihre Fördermöglichkeiten.
  • Deutschkenntnisse auf mindestens B1-Kompetenzstufe (Deutsch) nach GER
  • Teilnahme an einer sprachlichen Kompetenzfeststellung
  • Fachsprache Medizin und Kommunikation im Krankenhaus
  • Bewerbungstraining (Lebenslauf, Anschreiben, Stellensuche)
  • sprachliche Kompetenzen im beruflichen Kontext (Erwerb des Sprachzertifikats B2 und Vorbereitung auf die Sprachprüfung bei der Ärztekammer)
  • Anerkennungsverfahren gem. BQFG bei vorhandenen Berufsabschlüssen aus dem Heimatland 
  • Praktikum

Medizinische Fachsprache aus folgenden Bereichen:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Klinische Pharmakologie
  • Bildgebende Verfahren/Strahlenschutz
  • Notfallmedizin
  • Recht und Hygiene, u.a.

+ Prüfungsvorbereitungen B2 (telc) und C1-Medizin vor der Ärztekammer

Unsere Sprechzeiten:

  • Montag 09:00 Uhr – 12:30 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Donnerstag 08:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • oder nach telefonischer Vereinbarung.