Kontakt

Beschäftigter (m/w/d) im (sozial-)pädagogischen Bereich

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Einsatz im sozialpädagogischen Bereich

Einsatzort: Deutsche Angestellten-Akademie, Kundenzentrum Hochrhein, Einsatzort: Waldshut-Tiengen und Lörrach

Aufgaben:

  • Beratung, Schulung und Betreuung der Teilnehmenden in Gruppenangeboten und Einzelcoachings in der Integration
  • Fachliche Begleitung der Teilnehmer/innen im modularen Weiterbildungszentrum in kaufmännischen und industrienahen Bereichen
  • Planung und Durchführung von Unterricht Bewerbungstraining und Profiling
  • Akquisition und Betreuung von Praktikumsplätzen Sachstandsberichte und Verlaufsdokumentationen
  • Kontakt zu behördlichen und institutionellen Einrichtungen
  • Aktive Umsetzung des Qualitätsmanagements und der Datenschutzverordnung
  • Unterrichtseinheiten in der Fort- und Weiterbildung und/oder bei entsprechender Eignung im Sprachbereich mit entsprechender Vor- und Nachbereitung

Anforderungen:

  • Betriebswirtschaftliches oder personalwirtschaftliches Studium, Sozial- oder pädagogisches, psychologisches Studium mit mindestens 1-jähriger beruflicher Erfahrung, Erziehungs- oder Sozialwissenschaften oder analoger pädagogischer kaufmännischer Berufsabschluss (Erzieher, Arbeits-Heimerzieher oder gleichgestellte Abschlüsse) mit Ausbildereignung, Techniker oder Meister und Erfahrungen mit Zielgruppen der Integration
  • Erfahrung in der Berufsausbildung und/oder in der Erwachsenenbildung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Vielseitiges Methodenrepertoire
  • Kaufmännische Berufsfachkenntnisse
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Empathie
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Arbeitszeit:

  • Vollzeit oder Teilzeit (ab 25 h/Woche)

Vergütung:

  • Gruppe 8 der Gehaltstabelle

Eintritt:

  • ab sofort, die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Frau Friederike von Krosigk, E-Mail: friederike.vonkrosigk@daa.de. Alternativ können Sie auch das Online-Formular verwenden.